6000 Euro Kredit

KostengĂĽnstig und unverbindlich einen 6000 Euro Kredit Antrag vergleichen

Größere Vorhaben oder Anschaffungen finanzieren die meisten Verbraucher mit Hilfe eines Kredits. Dagegen ist im Prinzip nichts einzuwenden, so lange Ihnen die Tilgung keine Sorgen bereitet. Aktuell sind die Zinsen gerade sehr niedrig. Das macht Kredite günstig. Trotzdem sollten Sie einige Dinge beachten, um den für Sie optimalen Kredit zu bekommen.

Allgemeines ĂĽber den 6000 Euro Kredit

Bei dieser Art von Kredit handelt es sich um einen typischen Verbraucherkredit, auch Ratenkredit, Privatkredit oder Konsumentenkredit genannt. Das Darlehen wird von natĂĽrlichen Personen fĂĽr private Zwecke aufgenommen. Die Bezeichnung “6.000 Euro Kredit” sagt aus, dass es sich um ein Darlehen in Höhe von 6.000 Euro handelt. Derartige Kredite werden von unterschiedlichen Geldgebern angeboten:

  • Allgemeine Privatbanken
  • Sparkassen
  • Genossenschaftsbanken
  • Private Geldgeber

Da es sich um eine (zumindest in den Augen der Banken) relativ geringfĂĽgige Summe handelt, genĂĽgt Ihr Einkommen als Sicherheit.

Nur in Ausnahmefällen wird der Kreditgeber auf zusätzliche Sicherheiten wie eine Bankbürgschaft, Kapitallebensversicherung oder Bausparvertrag bestehen.

Ein Verbraucherkredit über 6.000 Euro wird meist zur freien Verwendung bzw. ohne Verwendungszweck beantragt. Sie können ihn zum Beispiel zur Ablösung Ihres Dispositionskredits, für die Finanzierung einer Urlaubsreise oder für den Kauf von Möbeln verwenden. Auch ein Renovierungskredit bewegt sich häufig in dieser Höhe.

Was kostet ein 6000 Euro Kredit?

Das hängt vor allem von 2 Faktoren ab: Zinsen und Laufzeit. In diesem Abschnitt beschäftigen wir uns mit der Laufzeit. Im Prinzip gilt der Grundsatz:

Je kürzer die Laufzeit, um so niedriger die Gesamtkosten, um so höher jedoch die monatliche Rate zur Tilgung des Darlehens.

Der Grund dafür ist einfach. Bei einer kurzen Laufzeit zahlen Sie den Kredit schneller zurück. Dadurch kostet das geborgte Geld weniger. Sie müssen pro Monat jedoch eine größere Rate bezahlen. Bei langer Laufzeit sinkt die monatliche Belastung, weil die Raten niedriger sind. Die Gesamtkosten steigen jedoch, weil sich die Tilgung über einen längeren Zeitraum erstreckt. Die üblichen Laufzeiten bewegen sich zwischen 12 und 84 Monaten. Nur wenige Banken bieten Verbraucherkredite mit kürzeren oder längeren Laufzeiten an. Hier einige Eckdaten:

  • 6.000 Euro ĂĽber 12 Monate ab 501 €/Monat – Gesamtkosten ca. 6.130 €
  • 6.000 Euro ĂĽber 84 Monate ab 73 €/Monat -Gesamtkosten ca. 6.900 €

Welchen Einfluss haben die Zinsen?

Der Einfluss der Zinsen hängt von 2 Faktoren ab: der Kreditsumme und der Laufzeit. Je länger die Laufzeit und je höher die Kreditsumme, desto mehr wirkt sich die Höhe der Zinsen auf die Gesamtkosten des Kredits aus.

Bei einer Laufzeit von 12 Monaten betragen die gĂĽnstigsten Gesamtkosten fĂĽr einen 6000 Euro Kredit ca. 6.110 Euro und die teuersten ca. 6.310 Euro, also ein Unterschied von etwa 200 Euro.

Bei einer Laufzeit von 84 Monaten betragen die Gesamtkosten für dieselbe Kreditsumme ab 6.670 Euro, beim teuersten Anbieter dagegen 8.450 Euro. Der Unterschied beträgt mehr als 2.100 Euro. Die Angaben beziehen sich auf den Zweidrittel-Zins.

Besonders bei Krediten mit längerer Laufzeit lohnt es sich, auf den Zins zu achten!

Wie bereiten Sie sich auf den Kreditantrag vor?

Die Zeit, die Sie auf die Vorbereitung des Kreditantrags aufwenden, zahlt sich aus, weil Sie dadurch eine Ablehnung oder zukĂĽnftige Probleme vermeiden.

Kreditvolumen

Als ersten Schritt sollten Sie Ihren Finanzbedarf ermitteln. Das dient dazu, die Kreditsumme festzulegen. Erfahrungsgemäß empfiehlt es sich, das Kreditvolumen etwas groĂźzĂĽgiger anzusetzen. Nichts ist ärgerlicher als einen 6000 Euro Kredit in Form eines Renovierungskredits oder Autokredits fĂĽr einen Gebrauchtwagen zu beantragen und dann festzustellen, dass sich eine FinanzierungslĂĽcke von ein paar Hundert Euro auftut. Eine Nachfinanzierung oder Aufstockung ist umständlich und teuer. Ein Aufschlag von 10 Prozent (also zwischen 500 – 700 Euro) gibt Ihnen mehr finanziellen Spielraum und erhöht die Kosten des Kredits nur unwesentlich.

Haushaltsplan

Im zweiten Schritt stellen Sie einen Haushaltsplan auf. Das ist eine Liste, auf der Sie auf der einen Seite alle Einnahmen auffĂĽhren und auf der anderen Seite alle Ausgaben. BerĂĽcksichtigen Sie dabei auch solche Posten, die nicht jeden Monat auftauchen. Typische Einnahmen sind:

  • Lohn, Gehalt, Rente, Stipendium
  • Unterhalt
  • Kapitalerträge, Mieteinnahmen

Zu den typischen Ausgaben gehören:

  • Miete
  • Laufende Kredite
  • Heizung, Strom, Telekommunikation
  • Transportkosten
  • Versicherungen, RundfunkgebĂĽhren
  • Kosten zur Lebenshaltung

Was nach dem Abzug der Ausgaben von Ihren Einnahmen übrig bleibt, wird im Kreditwesen frei verfügbares Einkommen genannt. Es ist eines der wichtigsten Faktoren zur Beurteilung Ihrer Bonität.

Die monatliche Kreditrate sollte nicht mehr als ein Drittel des frei verfĂĽgbaren Einkommens betragen.

PrĂĽfung der KreditwĂĽrdigkeit

Der dritte Schritt wird zwar auch von der Bank erledigt, Sie selbst sollten sich aber nicht darauf verlassen, sondern bei der Schufa Ihre kostenlose Selbstauskunft beantragen. Das ist Ihr gutes Recht (einmal pro Jahr), auf das viele Verbraucher jedoch aus Unkenntnis verzichten. Warum sollten Sie Ihre Schufa-Daten ĂĽberprĂĽfen?

Weil sie oft falsch, unvollständig oder nicht auf dem neuesten Stand sind. Das kann zur ungerechtfertigten Ablehnung Ihres Kreditantrags führen und Ihnen erhebliche Probleme verursachen.

Die häufigsten Fehler der Schufa:

  • Erledigte Einträge werden nicht rechtzeitig gelöscht
  • Wohnanschrift nicht aktuell
  • Namensverwechslungen

Die Fehler können nicht nur dazu führen, dass Ihr Kreditantrag abgelehnt wird, mit einer negativen Schufa bekommen Sie auch Probleme beim Umzug, weil immer mehr Vermieter auf einer Schufa-Selbstauskunft bestehen, bevor Sie einen Mietvertrag anbieten. Der Kauf eines Autos mit Finanzierung, ja selbst ein gewöhnlicher Kauf auf Teilzahlung ist nicht möglich.

Die Selbstauskunft heiĂźt offiziell Datenkopie nach Art. 15 DS-GVO. Sie kann auf der Webseite der Schufa angefordert werden.

Zusätzlich zur Abfrage Ihrer Schufa-Daten prüft die Bank Ihre Bonität nach eigenen Kriterien. Welche das sind, wird von den Banken nicht bekannt gegeben. Bei Krediten mit variablen Zinssatz entscheiden sie unter anderem über die Höhe der Zinsen.

Wie finden Sie einen optimalen 6000 Euro Kredit?

Das geht am besten auf einem der bekannten Vergleichsportale. Dort werden die Angebote von mehreren Dutzend Geldinstituten miteinander verglichen. Dafür finden Sie auf der Startseite der Anbieter einen Kreditrechner, in den Sie die Kreditsumme, die Laufzeit und den Verwendungszweck eingeben und so die diversen Angebote miteinander vergleichen können. Sicher ist Ihnen aufgefallen, dass in der Überschrift nicht vom günstigsten, sondern dem optimalen Kredit die Rede ist. Nicht immer ist ein scheinbar günstiger Kredit auch der beste. Viele Banken werben mit Krediten zu sehr niedrigen Zinsen, verschweigen aber, dass es sich um einen variablen Zinssatz handelt. Die niedrigen Zinsen erhalten nur wenige Kunden, die zu auserwählten Gruppen (beispielsweise Beamte) gehören.

Achten Sie lieber auf den klein gedruckten Zweidrittel-Zins unter jedem Angebot. Der spiegelt eher die Realität wieder.

Die Mehrzahl der Verbraucher ist mit einem Festzins-Kredit besser beraten. Bei dem liegt der effektive Jahreszins bei unter 4 Prozent. das ist ein faires Angebot. Jeder Kreditnehmer bezahlt denselben Zinssatz, unabhängig von Bonität und Laufzeit.

Prüfen Sie auch, ob der Anbieter kostenlose Sondertilgungen und eine kostenlose vorzeitige Ablösung des Kredits anbietet.

Falls ja, sollten Sie unbedingt versuchen, den Kredit schneller zurĂĽckzuzahlen und damit viel Geld einsparen.

Gibt es auch einen 6000 Euro Kredit ohne Schufa?

Wenn Sie einen schwerwiegenden negativen Schufa-Eintrag haben, können Sie bei keiner Bank in Deutschland einen Kredit bekommen. Die einzige Bank, die schufafreie Kredite für deutsche Staatsbürger mit Wohnsitz in Deutschland anbietet, ist die Sigma Kreditbank AG in Liechtenstein. Allerdings gibt es dort keinen 6000 Euro Kredit ohne Schufa. Sie können aus 3 Kreditsummen wählen:

  • 3.500 € zu je 105 €/Monat
  • 5.000 € zu je 149 €/Monat
  • 7.500 € zu je 225 €/Monat

Die Tilgung erfolgt immer in 40 Monatsraten. Alle schufafreien Kredite haben einen bonitätsunabhängigen Festzins von mehr als 11 Prozent. Die Liechtensteiner Bank kann sich diese ungünstigen Konditionen leisten, weil sie praktisch ein Monopol auf schufafreie Kredite besitzt.

Alle Kreditvermittler, die schufafreie Kredite bewerben, arbeiten mit der Sigma Kreditbank zusammen.

Ein 6000 Euro Kredit ohne Schufa ist sehr teuer und nur dann zu empfehlen, wenn es gar nicht anders geht.

Sollte Ihr Kreditantrag abgelehnt werden, können Sie trotzdem Erfolg haben, wenn es Ihnen gelingt, eine Person mit guter Bonität und makelloser Schufa zu finden, die bereit ist, für Sie eine Bankbürgschaft zu übernehmen. Das können Eltern, Geschwister, der beste Freund oder ein enger Geschäftspartner sein. Sollte Ihre Schufa nicht allzu stark belastet sein, können Sie Ihr Glück auch auf den Plattformen Auxmoney oder Smava versuchen. Dort vergeben private Geldgeber Kredite an Privatpersonen. Ihre Schufa wird zwar auch überprüft, die Ergebnisse jedoch nicht so streng interpretiert wie durch die Banken.

Wenn Sie überzeugend darlegen können, wozu Sie den Kredit benötigen und bereit sind, dafür hohe Zinsen zu bezahlen (bis zu 19 Prozent), können Sie bei Auxmoney oder Smava trotz leicht negativer Schufa oder mit einem befristeten Arbeitsverhältnis einen Kredit bekommen.

Zusammenfassung

Ein 6000 Euro Kredit gehört zu den Kleinkrediten. Seine Beantragung ist relativ unkompliziert. Als Sicherheit genügt das Einkommen. Ein Kreditvergleich auf einem Vergleichsportal lohnt sich, weil die Unterschiede zwischen günstigsten und teuersten Angebot mehrere Hundert Euro betragen. Der Kredit ist um so teurer, je länger die Laufzeit ist.

Wenn Ihre Schufa negative Einträge besitzt oder Sie aus anderen Gründen nicht kreditwürdig sind, können Sie entweder einen Kredit ohne Schufa beantragen oder müssen der Bank einen Bürgen vorschlagen.

Das wird jedoch teuer oder bringt fĂĽr den BĂĽrgen groĂźe Nachteile mit sich.


Beliebte Kredite nach Kredithöhe


[Gesamt:5    Durchschnitt: 5/5]