Ordnung und Sauberkeit stiften

kabelloser Akku Staubsauger für Ordnung und Sauberkeit im Haus

Ordnung und Sauberkeit sind die Basis für friedliches Zusammenleben. Jede Familie hat mit diesem Thema zutun. Häufig ist Unordnung und eine ungeputzte Wohnung Auslöser für Streitigkeiten innerhalb der Familie. Das muss nicht sein, sagen sich Stiftungen, die diesem Problem auf den Grund gehen. “Man müsse das Problem richtig anpacken”, wird von Familienstiftungen im Haushaltsbereich immer wieder betont.

Da “Ordnung und Sauberkeit” ein wichtiges Thema ist, möchten wir in diesem Artikel beleuchten, worauf es ankommt, warum dieses Thema stiftungswürdig ist, und vor allem, was man gegen Unfrieden innerhalb der Familie tun kann.

Ordnung & Sauberkeit – mit der richtigen Haushaltshilfe kein Problem

Nicht jede Familie kann sich eine Haushaltshilfe leisten. Dann bleibt oftmals nur der Weg, selber Hand anzulegen. Die Einhaltung des wöchentlichen Putzrhythmus ist wichtig, um die Wohnung sauber zu halten. Allerdings kann es auch im Laufe der Woche vorkommen, dass die Wohnung verunreinigt wird. Besonders, wenn man Haustiere oder kleine Kinder in der Wohnung hat, wird es schnell dreckig. Bei spontanen kurzen Säuberungen ist ein unhandlicher Staubsauger gänzlich ungeeignet. Der Auf- und Abbau ist umständlich und zeitintensiv.

Abhilfe schafft hier ein sogenannter Akku Staubsauger. Diese Geräte sind klein, handlich, mobil und bestens geeignet für kleinere Verunreinigungen. Nachfolgend möchten wir kurz über diese Geräte aufklären.

Akku Staubsauger Kaufratgeber

Wenn Sie das Kabel von Ihrem Staubsauger abschneiden wollen, sind Sie hier richtig. Die Hälfte des Ärgers beim Staubsaugen ist auf das ständige Steckerstecken und Kabelabrollen des Staubsaugers zurückzuführen, um ihn dorthin zu bringen, wo er gebraucht wird. Schnurlose Staubsauger aller führenden Marken, darunter Dyson, Vax und Bosch, kommen da schon eher in Frage.

Kabel sind nervig – vor allem, wenn man versucht zu saugen. Schnurlose Staubsauger gewinnen immer mehr an Beliebtheit und der Dyson V6 ist der beste, den Sie mit seiner leistungsstarken Saugkraft, einer hohen Akkulaufzeit und viel hilfreichen Zubehör kaufen können.

Nicht viele Leute mögen das Putzen, aber es ist immer noch etwas, das getan werden muss. Eine große Saugleistung kann einen großen Unterschied machen, wenn man versucht, den Schmutz und die Tierhaare aufzusaugen. Viele bevorzugen die Bequemlichkeit des kabellosen Akku Staubsaugers, das den Ärger beseitigt, an ein viel zu kurzes Kabel angebunden zu sein, das die Reichweite Ihres Staubsaugers begrenzt.

Nicht nur der Wegfall des Kabels ist ein Grund, sich für einen kabellosen Akku Staubsauger zu entscheiden. Normalerweise sind kabellose Staubsauger auch ein wenig leichter als ihre kabelgebundenen Kollegen und sie sind schneller auf- und abzubauen, so dass Sie das Haus schnell gesäubert bekommen können.

Sie sollten sich vor dem Kauf in jedem Fall einen Akku Staubsauger Test anschauen, bevor Sie sich für ein Modell entscheiden.

Warum einen kabellosen Staubsauger kaufen?

Schnurlose Staubsauger sind eine gute Idee. Obwohl die meisten nicht so leistungsfähig sind wie Kabelstaubsauger, ist das Weblassen des Kabels dennoch eine gute Idee. Anstatt eine große Reinigung jede Woche durchzuführen, ist es einfacher, einen Akku Staubsauger bei Bedarf herauszuholen um schnelle Punktreinigungen durchzuführen.

Wenn man nicht an eine Steckdose angebunden ist, braucht man auch weniger Zeit für die Reinigung. Kabellose Sauger sind außerdem auch leichter, so dass sie eine gute Option sind, wenn Sie einen schwachen oder kaputten Rücken haben. Sie sind in der Regel einfacher auf Treppen zu verwenden und die meisten sind bestens dafür geeignet, um sie in Autos zu verwenden, was sie noch vielseitiger macht.

Das ist beim Kauf eines Akku Staubsaugers zu beachten

Worauf sollten Sie beim Kauf eines kabellosen Akku Staubsaugers achten? Nun, da es kein Kabel gibt, sind diese Staubsauger auf Batterieleistung angewiesen, so dass Sie sicherstellen sollten, dass die Batterie lange genug hält, damit Sie das Haus reinigen können. Normalerweise halten Batterien circa zwischen 15 und 40 Minuten, und für die meisten ist das genug, um den Teppich im Haus zu reinigen, aber diejenigen mit größeren Häusern sollten nach etwas mit längerer Batterielebensdauer suchen. Sie sollten auch Dinge wie Gewicht und mitgeliefertes Zubehör berücksichtigen, und ob der Staubsauger Hartholzböden oder nur Teppiche reinigen kann.

Diese Eigenschaften heben die besten Modelle von den Standardgeräten ab

  • Reinigungskraft: Einige kabellose Staubsauger sind besser als andere, wenn es darum geht, Haare und Staub aus Teppichen und Rissen zwischen den Dielen zu entfernen. Obwohl die Batteriespannung und eine gute Bürstenwalze ein wenig darüber aussagen können, ist der beste Weg, dies zu erreichen, ein Test. Ein guter kabelloser Staubsauger mit Akkubetrieb sollte in ein paar Durchgängen spürbare Rückstände von nackten Böden aufsaugen.
  • Mehr Akkulaufzeit: 20-25 Minuten sind das absolute Minimum. Wir empfehlen allerdings lieber 30 Minuten oder mehr. Grundsätzlich gilt, je mehr desto besser.
  • Geräuschemissionen: Die typische Lautstärke von kabellosen Akku Staubsaugern liegt bei ca. 70 Dezibel.
  • Starke Kundenbewertungen: Wir haben festgestellt, dass eine durchschnittliche Kundenbewertung von vier bis fünf Sternen, bspw. auf Amazon, für die Benutzerzufriedenheit repräsentativ ist.
  • Komfort und Handhabung: Menschen mit Handgelenkschmerzen oder Menschen, die in engen Räumen leben, wenden sich oft einem kabellosen Staubsauger zu, um die einfache Handhabung gegenüber einem herkömmlichen Staubsauger zu genießen. Ein Drehgelenk hilft bei der Handhabung enorm. Eine leicht zu entleerender Staubbehälter, intuitive Bedienelemente und leicht zu entfernende und leicht zu säubernde Filter sind gleichermaßen sinnvoll wie nützlich.

Fazit zum kabellosen Akku Staubsauger

Dyson glaubt, dass kabellose Staubsauger die Zukunft sind und dass in nicht allzu ferner Zukunft kabellose Versionen die Mehrheit sein werden. Wir sind sicherlich begeistert, wie gut einige der heutigen kabellosen Maschinen im Vergleich zu noch vor fünf Jahren sind. Die Betriebs- und Ladezeit, die Saugkraft, die Wendigkeit und das Gewicht haben sich verbessert. Mit einigen Maschinen würden wir so weit gehen zu sagen, dass man damit als einziger Staubsauger auskommen könnte, selbst wenn man in einem großen Haus wohnt.

Es gibt so viele Vorteile, eines kabellosen Akku Staubsaugers. Sie müssen sich nicht bei jedem Umzug in einen anderen Raum bücken und Ihre Maschine anschließen und wieder ausschalten. Sie sind auf Treppen und in Autos einfacher zu benutzen als herkömmliche Kabel-Staubsauger, und sie sind in der Regel auch leichter.

Wenn Sie Ihren kabellosen Staubsauger kaufen, überprüfen Sie die Akkulaufzeit, da diese dramatisch variieren kann, wobei Ihnen einige weniger als 10 Minuten zum Staubsaugen lassen. Andere bieten mehr als eine Stunde. Die Ladezeit in der Ladestation kann ebenso variabel sein – einige sind innerhalb weniger Stunden voll aufgeladen, während andere mehr als 15 Stunden benötigen.

Überprüfen Sie, ob Ihr Staubsauger alle Teile enthält, die Sie für die Reinigung von Wänden und Polstern benötigen – wenn Sie diese Funktionen wünschen – und überlegen Sie, ob die Ladestation an der Wand montiert werden soll. Und vergessen Sie nicht, auf die Kapazität des Staubbehälters zu achten.

Kommentar hinterlassen zu "Ordnung und Sauberkeit stiften"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*